03.12 - 06.12.2021

Advent im k.u.k. Seebad Opatija

4 Tage Busreise zum Schokoladefestival an der Adria

 

TAG 1

Anreise – Ljubljana – Opatija

In der Adventszeit wird der einzigartige Charme Ljubljanas durch die fantasievolle Weihnachtsbeleuchtung besonders hervorgehoben. Plätze, Kirchen und Brücken, u.a. des weltberühmten Architekten Jože Plečnik, werden beleuchtet - durch ihre Straßen wehen weihnachtliche Melodien und der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln. Nach einem kurzen Rundgang durch das Zentrum bleibt ausreichend Zeit um am Weihnachtsmarkt Potica, die Königin des slowenischen Festtagsgebäcks, aus gerolltem Hefeteig mit verschiedenen Füllungen, zu probieren. Nach einer der Fahrt durch den winterlichen Karst erreichen wir mit Opatija den einstigen Winterkurort der Donaumonarchie, auch Klein-Nizza genannt.

TAG 2

Ausflug Roč - Hum – Milenij Schokowelt & Besuch des Schokoladefestivals

Das Hinterland Istriens ist für viele Kroatien-Reisende noch ein Geheimtipp. Auf dieser Tour geht es zunächst durch die Berglandschaft des Naturparks Učka; es erwarten uns fast menschleere Städte. Roč, das trotz Stadtrecht nur etwa 180 Einwohner hat, verfügt über eine gut erhaltene mittelalterliche Bausubstanz samt Stadtmauer und Denkmäler aus der venezianischen Periode. Hum wird als die „kleinste Stadt der Welt“ bezeichnet und ist mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild gleichfalls sehr Besuchens wert. Auf die Fotografen unter uns warten hinter jeder Ecke neue Postkartenmotive. Den Nachmittag widmen wir zur Gänze der charmanten Küstenstadt Opatija mit ihren gepflegten Parkanlagen, prächtigen Villen und namhaften Hotelresidenzen. Der Schokoladenzauber bringt die besten lokalen und internationalen Schokoladenmarken zusammen, ist aber auch eine Bühne für jene Hersteller, die ihre eigenen Schokoladenspezialitäten und das Beste aus ihrem Angebot präsentieren wollen. Lassen Sie Ihren Gaumen verwöhnen, denn während des Schokoladenfestivals sind in den Cafés und Restaurants köstliche Süßspeisen zu finden. In den Abendstunden können Sie zum beliebten Treffpunkt Šporer spazieren, denn dort erwarten Sie exzellente Musikkonzerte und faszinierende Lichteffekte und -installationen.

TAG 3

Ausflug Rijeka

Diese Stadt hat sich schon im 19. Jahrhundert Dank der idealen geografischen Lage zu einer der größten Hafenstädte Europas entwickelt. Das gastronomische Erlebnis und die Erkundung Rijekas beginnt man am besten auf dem Marktplatz, genannt Velika placa. Dort findet nicht nur der beeindruckende Fischmarkt statt; zu jeder Jahreszeit wird man ein buntes Potpourri an Früchten und Gemüse angeboten bekommen. Erleben Sie bei einem gemeinsamen Rundgang die historischen Orte, die von der reichen industriellen und maritimen Vergangenheit der Stadt zeugen. In der Fußgängerzone Korzo laden zahlreiche Geschäfte zum Flanieren ein und an der Uferpromenade gibt es gute Restaurants und Cafés, in denen man leckere einheimische Speisen genießen kann. Hinter den prachtvollen Fassaden in der Altstadt verbergen sich viele interessante Museen, Galerien oder Kunsthandwerksläden. Nachmittags lohnt noch ein Spaziergang entlang der Promenade von Opatija, dem „Lungomare“, mit Villen und Denkmälern berühmter Gäste.

TAG 4

Rückreise mit Besuch von Zagreb

Spaß, gutes Essen, einzigartige Events, Kunsthandwerk aber auch eine wahrhaft feierliche Atmosphäre erwarten Sie auf den Straßen der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der Weihnachtsmarkt in der Oberstadt mit der wohl schönsten Aussicht erreichen Sie bequem mit der weltweit kürzesten Standseilbahn. Romantische Atmosphäre versprühen die mit tausenden Lichtern geschmückten Bäume im Zrinjevac-Park. Wenn's draußen kalt ist wird Sarma Sie aufwärmen – Faschiertes in Krautblätter – oder Fritule, das kroatische Weihnachtsgebäck schlechthin. Nach dem Besuch eines der stimmungsvollsten aller Weihnachtsmärkte begeben wir uns auf den Heimweg.

Leistungspaket
Leistungspaket

  • Fahrt im Garber Komfortbus
  • Reiseverlauf laut Programm
  • 1 x Nächtigung im 4-Sterne-Hotel Astoria Opatija
  • Stadtrundgang in Opatija & Rijeka
  • Besuch der Adventmärkte in Ljubljana & Zagreb
  • Besuch der Schokowelt Milenij mit kleiner Verkostung
  • Eintritt im Zuckerpalast Rijeka
  • Ortstaxe
  • Garber Reiseleitung ab/bis Einstiegsstelle

Exklusive nicht angeführter Leistungen & Eintritte