05.06 - 08.06.2023

BELGRAD UND DAS EISERNE TOR

4 TAGE BUSREISE IN DIE HAUPTSTADT SERBIENS

.

TAG 1

ANREISE ÜBER UNGARN

Die Anreiseführt uns, vorbei an Stuhlweißenburg und Szeged, durch die Ungarische Tiefebene in die historische Region des Banats. Nach passieren folgen wir der Donau und erreichen am frühen Abend Belgrad, die „Pforte des Balkans“.

TAG 2

BELGRAD

Bei unserer ganztägigen Stadtbesichtigung mit Rundfahrt und diversen Spaziergängen besuchen wir das historische, sozialistische und moderne Belgrad: u.a. die monumentale Sava-Kirche – eines der größten orthodoxen Gotteshäuser der Welt, Festung Kalemegdan oder das Tito gewidmete Museum der Geschichte Jugoslawiens. Nach einer Bootsfahrt auf Donau und Sava lohnt eine Einkehr in den urigen Lokalen im Bohèmeviertel Skardarlija.

TAG 3

AUSFLUG LEPENSKI VIR – FESTUNG GOLUBAC & SMEDEREVO

In Lepenski Vir am Eisernen Tor an der Donau befindet sich eine bedeutende steinzeitliche archäologische Fundstätte mit Häusern und Skulpturen. Die Festung Golubac, auch Taubenburg genannt, zählt zu den bedeutendsten mittelalterlichen Festungen an der Donau. Die sehr gut erhaltenen Bauteile stehen teils direkt am Wasser. Am Rückweg halten wir in der Stadt Smederevo, einst ein Teil des Habsburgerreiches.

TAG 4

RÜCKREISE

Nach dem Frühstück können sie sich auf der Heimreise wieder bequem im Bus zurücklehnen und die verschiedenen Landschaften an sich vorüberziehen lassen.

Leistungspaket
Leistungspaket

  • Fahrt im Garber Komfortbus
  • Reiseverlauf lt. Programm
  • 3 x Nächtigung im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel Mercure Excelsior in Belgrad o.ä.
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 90-minütige Bootsfahrt in Belgrad
  • Eintritt Tito-Mausoleum & Museum der Geschichte Jugoslawiens
  • Eintritt Ausgrabung Lepenski Vir
  • Eintritt Festung Golubac
  • Örtlicher Stadtführer in Belgrad am 2.Tag
  • Ortstaxe
  • Garber Reiseleitung ab / bis Einstiegstelle

Exklusive nicht angeführter Leistungen