08.12 - 11.12.2022

FÜRSTLICHER ADVENT IN REGENSBURG & NÜRNBERG

REISE MIT WEIHNACHTSBIER UND ROSTBRATWÜRSTEN

 

TAG 1

ANREISE MIT KUCHLBAUERS TURMWEIHNACHT

In der Mitte Bayerns, demHopfenanbaugebiet Hallertau, besuchen wir die Weißbierbrauerei Kuchlbauer. Zahlreiche Kunsthandwerker und allerlei Spezialitäten laden zwischen dem KunstHaus Abensberg und dem festlich beleuchteten Hundertwasser-Turm zum Verweilen ein. Nach aromatischem Glühwein oder einem schmackhaften Weißbier begeben wir uns zu unserem Hotel am Rande der Regensburger Altstadt.

TAG 2

AUSFLUG NACH NÜRNBERG

Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den ältesten und berühmtesten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Nach einer Panoramarundfahrt und einem geführten Altstadtspaziergang bleibt ausreichend Zeit für einen Bummel über den festlich geschmückten Markt mit dem typischen Elisenlebkuchen und der „größten Feuerzangenbowle der Welt“.

TAG 3

THURN UND TAXIS IN REGENSBURG

Nach dem Frühstück lernen Sie die weihnachtlich geschmückte Stadt während eines Rundganges kennen. Sowohl das römische wie auch das mittelalterliche Regensburg wird uns anekdotenreich präsentiert. Im Innenhof des Schlosses der Thurn und Taxis werden am Weihnachtsmarkt neben Kunsthandwerk auch altbayerische Schmankerl geboten. Besonders schön ist die Stimmung abends, mit Fackeln und offenen Feuerstellen.

TAG 4

RÜCKREISE MIT BESUCH VON PASSAU

Passau wurde von italienischen Meistern zu einem barocken Kleinod. Bummeln Sie durch die bezaubernden Gassen, Promenaden und Plätze der historischen Altstadt. Vor dem Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt möchte noch der letzte Christkindlmarkt dieser Reise von uns besucht werden.

Leistungspaket
Leistungspaket

  • Fahrt im Garber Komfortbus
  • Reiseverlauf laut Programm
  • 3 x Nächtigung im 4-Sterne Apart-Hotel in Regensburg o.Ä.
  • Halbpension
  • 1 Becher Glühwein in Regensburg
  • Eintritt am Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis
  • Örtliche Stadtführer in Regensburg & Nürnberg
  • Ortstaxe
  • Garber Reiseleitung ab/bis Einstiegsstelle