05.05 - 08.05.2022

MOLDAUMETROPOLE PRAG

4 TAGE BUSREISE ZU BÖHMENS KOSTBARKEITEN

 

TAG 1

ANREISE ÜBER WIEN – BUDWEIS – PRAG

In Budweis steht das Nationalgetränk der Tschechen, das köstliche Bier, im Vordergrund. In Begleitung eines Führers werden wir das Geheimnis der Herstellung des Original Budweiser Budvar Lagers kennenlernen. Nach einer Pause im historischen Herzen der Braustadt begeben wir uns nach Prag, auch bekannt als die „Goldene Stadt“.

TAG 2

PRAG & MOLDAUSCHIFFFAHRT

In Begleitung Ihres örtlichen Reiseleiters begeben wir uns heute auf einen Streifzug durch die Geschichte Prags. Wir spazieren über die berühmte Karlsbrücke zum Altstädter Ring mit Teynkirche und dem Rathaus. Abends unternehmen wir eine Bootsfahrt auf der Moldau durch das festlich beleuchtete Prag mit Abendessen in Buffetform.

TAG 3

AUSFLUG NACH KUTTENBERG

Folgen Sie uns heute in die einstige Bergbaustadt Kutná Hora (Kuttenberg), dessen lebhafte Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Im Zuge unserer Stadtbesichtigung besuchen wir u. a. die gotische St. Barbara Kathedrale und den Welschen Hof, ehemalige Münzstätte und königliche Residenz. Nachmittags sind wir wieder zurück im Hunderttürmigen Prag – flanieren Sie über den Wenzelsplatz mit seinen Geschäften und besuchen Sie eines der berühmten traditionsreichen Cafés oder eine urige Bierkneipe.

TAG 4

RÜCKREISE ÜBER KRUMAU

Nachdem wir uns vom Charme der bezaubernden tschechischen Hauptstadt überzeugen konnten, führt uns die Rückreise zunächst nach Krumau. Bei unserem Stadtspaziergang entdecken wir den einmaligen mittelalterlichen Stadtkern. Nach einem Besuch bei den Bären, machen wir uns, durch Niederösterreich fahrend, auf den Heimweg.

Leistungspaket
Leistungspaket

  • Fahrt im Garber Komfortbus
  • Reiseverlauf laut Programm
  • 3 x Nächtigung im 4-Sterne Hotel Holiday Inn Prag o.Ä.
  • Frühstücksbuffet
  • 1 x Buffet-Abendessen im Hotel
  • 1 x Moldau-Schifffahrt mit Buffet-Abendessen & Begrüßungsgetränk
  • Brauereibesichtigung Budweis mit Bierverkostung
  • Örtliche Fremdenführer am 2. und 3. Tag
  • Ortstaxe
  • Garber Reiseleitung ab/bis Einstiegsstelle