10.05 - 13.05.2022

ROMANTISCHES ALTMÜHLTAL

4 TAGE BUSREISE MIT REGENSBURG & DONAU-SCHIFFFAHRT

 

TAG 1

ANREISE – KUCHLBAUERS BIERWELT – BAD GÖGGING

In Abensberg besichtigen wir die Weißbier-Brauerei Kuchlbauer. Bei der Führung mit anschließender Verkostung wird auch das Wahrzeichen der Bierwelt, der vom weltbekannten Künstler Friedensreich Hundertwasser gestaltete Turm, nicht fehlen. Ausgangsort für die kommenden Ausflüge wird Bad Gögging am Rande des Naturparks Altmühltal werden.

TAG 2

AUSFLUG RIEDENBURG – KELHEIM – SCHIFFFAHRT DONAUDURCHBRUCH & WELTENBURG

Beginnen Sie den heutigen Tag mit einem Frühstück, bevor wir Sie zu einer Rundfahrt durch das schöne Altmühltal einladen. Bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Stadttore und an verspielten Häuserfassaden vorbei erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der alten Herzogstadt Riedenburg. Anschließend begeben Sie sich auf eine romantische Schifffahrt. Zum Abschluss des Ausfluges lohnt es sich, die Kirche der Benediktinerabtei zu besuchen.

TAG 3

AUSFLUG REGENSBURG & WALHALLA

Am heutigen Vormittag entdecken Sie bei einem geführten Stadtrundgang durch Regensburg eine der ältesten Städte Deutschlands. Schnuppern Sie das Flair der „nördlichsten Stadt Italiens“, entspannen Sie sich in den bayerischen Biergärten an der Donau oder stärken Sie sich in der historischen Wurstkuchl. Nachmittags besichtigen wir mit der Walhalla den über der Donau thronenden Ruhmestempel der Deutschen.

TAG 4

RÜCKREISE ÜBER LANDSHUT

Am Heimweg legen wir vormittags noch einen Halt in Landshut ein. Entlang der Isar und der Donau führt der Weg zurück nach Österreich.

Leistungspaket
Leistungspaket

  • Fahrt im Garber Komfortbus
  • Reiseverlauf laut Programm
  • 3 x Nächtigung im 4-Sterne Hotel The Monarch in Bad Gögging o.Ä.
  • Halbpension
  • Schifffahrt Kelheim – Donaudurchbruch – Weltenburg
  • Eintritt & Führung in Kuchlbauers Bierwelt inkl. Bier & Brezn
  • Kirchenführung Weltenburg
  • Eintritt Befreiungshalle & Walhalla
  • Ortstaxe
  • Garber Reiseleitung ab/bis Einstiegsstelle